Kontaktieren Sie uns, um mehr über
SenseING-Sensor Technology zu erfahren.

Kontakt

Pressemitteilungen


Frühe Schadenserkennung BNN, 20.10.2020

Sensorsystem spürt transportbedingte Defekte und Störungen auf.
Beim Transport kommt es immer wieder vor, dass Produkte unbemerkt beschädigt werden. Die Auswirkungen werden oft viel später erst bemerkbar, wenn diese Produkte in andere Teile verbaut werden – etwa in der Automobilproduktion. Dann auf Ersatzteile zu warten, kostet mitunter viel Zeit und Geld. Das Start-up „SenseING Sensor Technology“, eine Ausgründung aus dem KIT, will dieses Problem mit einem eigens entwickelten Sensor-Baukastensystem lösen. Dieser Sensor erkennt bereits beim Transport, dass ein Fehler aufgetreten...


Gründermotor #Meisterklasse 4 14.10.2020

Unser Team hat es geschafft am vergangenen Launch-Day die Jury des Gründermotor von SenseING zu überzeugen.
Wir sind nun offiziell Teil der #Meisterklasse4 und freuen uns auf die kommenden Monate und den wertvollen Input.

Zum Gründermotor

Nach Transport: Defekte und Störungen an Produkten rechtzeitig erkennen wbk,26.09.2020

Start-up mit Ursprung am wbk Institut für Produktionstechnik ermittelt Grad der Beschädigung an Produkten durch Sensor und kann so dazu beitragen, dass Produkte länger genutzt oder rechtzeitig ausgetauscht werden.

Zum Artikel

Ankündigung Hardware­entwicklung 04.08.2020

Unsere Entwickler arbeiten an einer neuen Version, die neben Abtastraten im kHz-Bereich auch GPS, CAN und diversen weitere Kommunikations­schnitstellen beinhaltet. Und das bei einem minimalen Energie­bedarf.
Für nähere Informationen können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren.

Kontakt

Besuch der Wirtschafts­ministerin und Staats­sekretärin AXEL,am 27.07.2020

„Wir befassen uns mit der Entwicklung von Sensoren, die sich eigenständig mit Energie versorgen“ - mit diesen Worten leitete unser Team die gestrige Präsentation im Rahmen des AXEL - Der Energie-Accelerator ein. Dabei konnten wir die Gründungsidee der Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut vorstellen.

Zum Artikel

Perspektive händeringend gesucht BNN,am 15.06.2020

Die letzten Wochen hatten für alle Unternehmen große wirtschaftliche Folgen. Hierzu wurde auch SenseING in einem Interview befragt, welche Auswirkungen die Lage für Unternehmen in der Gründung­sphase bedeuten.


Zusage des EXIST Gründer­stipendiums 09.06.2020

Seit Anfang Juni wird unser Team durch das EXIST Gründer­stipendium des Bundes­ministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Wir freuen uns auf die kommenden Monate und bedanken uns für die Unterstützung...

Zum Artikel

SenseKIT in der Luftfahrt 22.05.2020

Durch die Zusammen­arbeit mit der SkyTender Solutions AG konnte das erste SenseKIT von der EASA für den Einsatz in der zivilen Luftfahrt zertifiziert und erfolgreich eingesetzt werden.

Infos herunterladen

Team Development AXELerator 30.04.2020

SenseING ist nun offiziell ein Teile des Team Development des AXELerators. Weitere Informationen zu dem Programm des Fokus Energie finden Sie anbei. Wir freuen uns auf die kommende Zusammen­arbeit und den Austausch.

Mehr Informationen

Erfolgreicher erster Online Demo Day AXEL,am 24.04.2020

Auch SenseING konnte am Demo Day die Idee vorstellen. Zum ersten Mal fand das Team Training Programm von AXEL – Der Energie-Accelerator online statt. Der erste Versuch war bereits ein voller Erfolg...

Zum Artikel