Self-powered Sensor Technology to
enable IIoT-Condition-Monitoring.

Mehr erfahren

Drei Schritte zur Prozess­optimierung.

In Logistik, Produktion und Produkt­entwicklung entstehen häufig Schäden, ohne dass die Ursachen dafür bekannt sind. Zur Identifizierung von Ursachen, bringen wir Sensoren direkt an Waren und Produkten an. Unsere Sensoren erfassen Messdaten und bewerten diese. Basierend auf den Bewertungen definieren wir Verbesserungs­vorschläge und Handlungs­empfehlungen. Da die Probleme oder Verursacher in allen Branchen unterschiedlich sind, entwickeln wir einen Baukasten – SenseKIT – der auf Ihre individuell Anforderung angepasst werden kann.

Icon einer Lupe

1. Erfassen

Mit dem SenseKIT können Umgebungs- und Prozess­parameter direkt am Produkt erfasst werden.

Pfeil nach rechts

2. Lernen

Aus den erfassten Messdaten lassen sich Ereignisse charakterisieren und eindeutig zuordnen.

Pfeil nach rechts
Icon eines Balkendiagramms

3. Verbessern

Kritische Zustände und mögliche Fehler­ursachen können nun bestätigt und nachhaltig verhindert werden.

Pfeil nach rechts

    Ihre Vorteile

  • Steigerung Ihrer Effizienz und Effektivität
  • Wartungs­zyklen werden planbar (Predictive - & Preventive Maintenance)
  • Mehr Transparenz über Ihre Prozesse
  • Garantie- und Haftungs­ansprüchen entgegen­gewirken