Skip to main content

Mittelstand trifft Startup

Veröffentlicht am 27.10.2021

Die Zusammenarbeit von Startups und dem Mittelstand bietet große Potenziale. Kurze Entwicklungs­zyklen, hohes Innovationspotenzial und dynamische Teams bringen frischen Wind in mittelständische Unternehmen. Dennoch kommt die Zusammenarbeit nur selten zustande.

Bei der Veranstaltung „Mittelstand trifft Startup“ im HubWerk01 – Digital Hub Region Bruchsal e. V. ging es genau um dieses Thema. Gemeinsam mit dem Unternehmen Peter Gross Bau war SenseING zu Gast und stellte die Zusammenarbeit sowie das daraus entstandene Sensor-System “träck“, welches zukünftig in der Baubranche eingesetzt werden soll.

Mit dem Gast-Beitrag lieferten Peter Gross und SenseING ein ideales Beispiel zum vorherigen Vortrag der innoWerft Technologie- und Gründerzentrum Walldorf Stiftung GmbH. Denn diese ging darauf ein, warum es sich lohnen kann, Entwicklungsprojekte mit einem Startup zu realisieren. Anschließend bekamen alle Startups die Möglichkeit, sich in einem 30-sekündigen Pitch vorzustellen. Wer Fragen hatte, konnte das Startup danach an den Infoständen aufsuchen.


Artikel teilen!

Weitere Artikel

10.06.2024
Heutzutage ist die Temperaturkontrolle in vielen Branchen ein entscheidender Faktor, insbesondere in der Lebensmittelindustrie, im Gesundheitswesen…
14.05.2024
Digitalisierung in Karlsruhe erleben! Zum dritten Mal lädt der Digitalstandort Karlsruhe dazu ein, Innovationen und Highlights der Digitalisierung …
04.04.2024
Gewährleistung zuverlässiger Messergebnisse durch Kalibrierung Kalibrierung ist das A und O in der Welt der Messgeräte. Aber was bedeutet das genau…